KfW-Förderung für Ihre Sicherheit

Das Zuschussprogramm 455-E für Einbruchschutz der KfW fördert einbruchhemmende Maßnahmen wie mechanische Absicherungen, Einbruch- und Überfallmeldeanlagen und Videoüberwachungssysteme für Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser. Vor Beginn der Arbeiten muss ein entsprechender Antrag bei der KfW eingereicht werden, diesen stellen wir selbstverständlich gerne kostenlos für Sie.

Seit dem 15.09.2017 gibt es eine neue Staffelung der Zuschussbeträge bei der KFW-Bank für Maßnahmen zum Einbruchschutz in Bestandsgebäuden. Die ersten 1000€ werden mit 20% bezuschusst und jeder weitere Euro mit 10%. Somit sind bis zu 1600€ anstatt wie bisher 1500€ möglich. Weiterhin ist seit Februar 2018 bereits ein Zuschuss ab einer Investitionssumme von 500€ möglich. Weitere Informationen können Sie auf der Seite der KFW finden.

Informationen KfW-Zuschussprogramm 455-E

© 2018 Schweers Anlagentechnik GmbH. All Rights Reserved.

Search